Über 2.000 € für den guten Zweck

Wir können alle zusammen wieder stolz auf den Giesecke-Cup 2017 zurück blicken. Insgesamt sind über 2.000 € zusammen gekommen, die wir an zwei gute Zwecke verteilen. Der Förderverein Grundschule am Schwentinepark im Ortsteil Raisdorf darf sich genauso freuen wie die Kieler-Klinikcläune von der Uniklinik in Kiel. Wer mehr über die beiden Spendenzwecke erfahren möchte, kann das hier für den Förderverein der Grundschule oder hier für die Klinikcläune lesen.

Seit 6 Jahren steht der Giesecke-Cup unter einem speziellen Motto: Wir Fußballer wollen etwas Gutes tun! Seit 6 Jahren verzichtet unsere Liga-Mannschaft darauf die Mannschaftskasse durch ein eigenes Hallenturnier zu füllen, sondern spendet den absoluten Großteil an gute Zwecke. Das ist gleich im ersten Jahr hervorragend angekommen, so dass sich die Frage in den Folgejahren nicht mehr stellte. Wir wollten weiter am Ball bleiben und sind unserer Linie treu geblieben. Von Cup zu Cup durften sich immer verschiedene Vereine über eine großzügige Spende von unserer Mannschaft freuen. In den vergangenen 6 Jahren sind dabei ca. 15.000 € zusammen gekommen. Das macht uns natürlich enorm stolz und wir möchten hier die Gelegenheit nutzen uns auch bei allen teilnehmenden Mannschaften der vergangenen Jahre zu bedanken, die auch ihren Anteil an diesem Erfolg hatten.

Und so sind die Spenden zusammen gekommen...

Den größten Anteil an den Spenden hatte, wie in jedem Jahr, die große Tombola. Jeder eingenommene Euro ist direkt auf dem Scheck gelandet. Ebenso das Eintrittsgeld: Jeder Besucher "musste" den symbolischen Euro Eintritt zahlen. Die 4 Mannschaften, die in den Geldrängen gelandet sind (VFR Laboe, SVE Comet Kiel, TSV Klausdorf & FC Kilia Kiel), haben einen Teil vom Gewinn gespendet. Die beiden Schiedsrichter haben sogar auf ihre gesamte Aufwandsentschädigung verzichtet. Und zu guter Letzt haben sich die Trainer zusammen getan und aus ihrer Tasche für jedes Tor einen Euro gespendet. Vielen Dank an euch alle: Ihr habt verstanden worum es geht! Das war ganz großer Sport.

Natürlich: Fußball wurde auch gespielt

Der Ball rollte natürlich auch in der Raisdorfer Utoxetterhalle. Das Teilnehmerfeld war wieder richtig gut besetzt. Am Ende war es der VFR Laboe, der sich absolut verdient in diesem Jahr den Giesecke-Cup sichern konnte. Der VFR spielte an diesem Tag den schönsten Hallenfußball. Dicht gefolgt vom SVE Comet Kiel und dem TSV Klausdorf. Auf dem vierten Tabellenplatz landete FC Kilia Kiel, gefolgt vom TSV Stein, dem Wiker SV und dem Gastgeber Raisdorfer TSV. Nur selten wurde es bei den Spielen auch mal hitzig auf der "Platte". Das gehört aber letztendlich auch mal dazu. Am Ende mussten die Schiedsrichter nur ganz, ganz selten zwei Minuten zum Abkühlen geben.

Wir sagen: DANKE!

So ein Turnier bindet viele Leute, die nicht nur ihre Zeit während des Turnieres zur Verfügung stellen. Auch die Vorbereitung kostet viel Zeit und viel Nerven.

 

Danke an alle Helfer, die uns am Sonntag in der Halle von morgens bis abends unterstützt haben. Sei es beim Verkauf, in der Sprecherkabine oder beim Eintritt.

 

Und was die Vorbereitung angeht: Wir können gar nicht oft genug Danke sagen und alle unsere Hüte ziehen. Timo Liepolt hat den größten Anteil daran, dass es überhaupt so eine große Tombola gibt und das die teilnehmenden Mannschaften Jahr für Jahr zum Giesecke-Cup "reisen". Danke für dein großes Engagement, Timo!

 

Natürlich bedanken wir uns auch wieder bei Kalli Giesecke, dem Namensgeber und Sponsor des Turnieres. Danke Kalli, dass du uns in jedem Jahr so unterstützt!

Danke an alle Sponsoren...

... die uns jedes Jahr mit ihren großzügigen Sach- oder Geldspenden unterstützen. Alle zusammen für den guten Zweck. Vielen, vielen Dank!

  • Cellagon
  • Bella Italia
  • Janny`s Eis
  • Schankanlagen Service Rainer Ohle
  • Apotheke in Raisdorf
  • Buchner & Partner GmbH
  • BAUHAUS Schwentinental
  • Wolff‘s Revier
  • Apotheke am See
  • Provinzial - Stolley
  • dm-drogerie Markt Schwentinental
  • Teamsport Friedrichsort
  • Poco Einrichtungsmarkt
  • Sammys Pizza
  • Krüger Caravan
  • Starke Software GmbH
  • Flenker Bau
  • Backparadies Leefen
  • Zahnarzt Zahl
  • Wurstfabrik Pfeifer
  • Pflanzenhof Dressler
  • E-Nema
  • Hairlife
  • CB Modemarkt
  • Förde Sparkasse
  • real ,- SB Warenhaus Schwentinental
  • Wycisk
  • Passage Kontor
  • Karl-Heinz Giesecke
  • Thomas Schwantes
  • Raisdorfer Immobilien
  • Optik Erben KG
  • Der Blumenbinder
  • DEG
  • Stadtwerke Schwentinental
  • REWE in Schwentinental
  • Retaurant Mega-Saray
  • Okskar Petersen GmbH
  • Bäckerei Rönnau
  • Blumen Müller
  • buchner consulting gmbh
  • Clever Fit Schwentinental

Impressionen vom CUP